Bonfire Stories: Der gesichtslose Totengräber Sammleredition

Publiziert am 06.11.2019 von Kir

Eine Empfehlung der Redaktion! Dieses Spiel wurde aufgrund seiner hohen Qualität und den vielen positiven Bewertungen der Game Club Beta-Tester ausgewählt. Von Mariaglorum, Entwickler von Mystery of the Ancients, gibt es jetzt eine neue, spannende Serie für alle Abenteurer und Wimmler: Bonfire Stories! Das Resort Quiet Grove steht schon lange leer und verlassen in dem malerischen Ort. Vor vielen Jahren verschwand eine Reihe von Urlaubern spurlos und die Leute munkelten von einer mysteriösen Gestalt - dem so genannten Totengräber. Doch weder Opfer noch Täter konnten je gefunden werden. Viele Jahre später machst Du Dich mit Deinem Kollegen auf die Reise, um endlich die Wahrheit zu enthüllen. Könnt ihr euren Knüller schreiben oder werdet auch ihr der Legende zum Opfer fallen? Finde es jetzt in diesem Lagerfeuerkrimi heraus! Das sagen die Beta-Tester: »Tolle Grafik und die Sprecher sind auch richtig gut! Einige der Minispiele sind sehr originell und passen außerdem zur Handlung. Die Geschichte ist ziemlich gruselig und man bleibt bis zum Ende gespannt, wie es mit dem Totengräber ausgeht.« - Laura, Beta-Tester »Was für ein Spiel! Der Soundtrack war klasse und die Geschichte hat mir sehr gut gefallen. Sie hat mich sehr ans Zelten und die gruseligen Lagerfeuergeschichten erinnert. - Rainer, Beta-Tester Dies ist eine exklusive Sammleredition voller Extras, die nicht in der Standardedition enthalten sind. Als Bonus erhältst Du mit dem Erwerb von Sammlereditionen 3 Stempel auf Deiner Monatsprämienkarte! Die Sammleredition beinhaltet:

Video

Pokemon Bonfire Stories SPOOKY STORIES! Pokemon Fan Game Showcase


Bonfire Stories: Der gesichtslose Totengräber Sammleredition

Sehr gelungen sind Sammlerefition die Schauplätze, die sehr gut zum Thema passend in dunklen Farbtönen gestaltet sind Legend of Inca: Mystical Culture natürlich fehlen Regen, Blitz und Donner auch nicht. Als besonders gruselig habe ich es jetzt nicht empfunden — eher als beklemmend, gespickt mit so mancher Schrecksekunde! Schönes und gruseliges Spiel Als besonders gruselig habe Bonfire Stories: Der gesichtslose Totengräber Sammleredition es jetzt nicht empfunden — eher als beklemmend, gespickt mit Totengräbber mancher Schrecksekunde! Just type in 'Big Fish Games' for more fun and adventure! Als besonders gruselig habe ich es jetzt nicht empfunden — eher als beklemmend, gespickt mit so mancher Schrecksekunde! Alle WB werden nur 1-Mal aufgesucht. Der Tipp ist bei längeren Wegen mit Transportfunktion ausgestattet und auch über die Karte kann man reisen. Sie haben das mittlerweile stark verfallene Resort noch nicht ganz erreicht, da wird Jessica, die Reporterin auch schon von ihm verschleppt. Als besonders gruselig habe ich es jetzt nicht empfunden — eher als beklemmend, gespickt mit so mancher Schrecksekunde! Mein Fazit: Ich werde auf die Standardversion warten, aber dann sofort kaufen. Visit www. Mir gesixhtslose besonders gefallen, dass man im Experten Modus die einzelnen Optionen noch separat einstellen kann. In der Regel reichen mir auch die Standardeditionen aus bzw. Wir müssen 2-Mal einen Weg gesicthslose ein Labyrinth finden und dabei Nützliches einsammeln, um weiter zu kommen.

Ich kann mir nur vorstellen, das Sie ein anderes Spiel meinen!!! Wirr sehen schon in den ersten Minuten alles in die Jahre gekommen, die erste Person die uns begegnet Bzw. Wenn, dass Ganze so weiter geht möcht ich sagen nicht extra gut gemacht aber gut Durchdacht. Als besonders gruselig habe ich es jetzt nicht empfunden — eher als beklemmend, gespickt mit so mancher Schrecksekunde! Sie haben das mittlerweile stark verfallene Resort noch nicht ganz erreicht, da wird Jessica, die Reporterin auch schon von ihm verschleppt. Es ist aber spannend gemacht und man möchte unbedingt wissen wie es weiter geht. Empfehlungen Empfehlungen werden von den App Stores ermittelt und helfen Benutzern dabei, neue und beliebte Apps zu finden. Sehr gelungen sind auch die Schauplätze, die sehr gut zum Thema passend in dunklen Farbtönen gestaltet sind und natürlich fehlen Regen, Blitz und Donner auch nicht. Als besonders gruselig habe ich es jetzt nicht empfunden — eher als beklemmend, gespickt mit so mancher Schrecksekunde! Kacheln mit Verbindungen werden so gedreht, bis ein durchgehender Weg entsteht. Gegenstände werden nach Hinweisen richtig platziert. Just type in 'Big Fish Games' for more fun and adventure! Sie haben das mittlerweile stark verfallene Resort noch nicht ganz erreicht, da wird Jessica, die Reporterin auch schon von ihm verschleppt.

Visit www. Als besonders gruselig habe ich es jetzt nicht empfunden — eher als beklemmend, gespickt mit gesichttslose mancher Schrecksekunde! Ein Sudoku mit verschiedenen Spielsteinformen wird gelöst. Das Bonus-Kapitel war für meinen Geschmack zu kurz und auch die übrigen Extras waren nicht so der Brüller. Aber 11 Islands — auch Mahjong World hervorgehobenen Wörtern in einer Geschichte — überwiegen. Mit einem Boot müssen wir Hindernissen ausweichen, aus Scherben ein Bild puzzeln und noch etliche mehr! Wir müssen 2-Mal einen Weg durch ein Labyrinth finden und dabei Nützliches einsammeln, um weiter zu kommen.


Auf die Transport-Karte die auch Sammelgegenstände anzeigt und den Tipp ist Verlass — obwohl ich beides nur selten genutzt habe, denn die meisten Inventargegenstände kommen zeitnah und ohne langes hin und her Gerenne zum Einsatz. Aber Wortsuchlisten — auch mit hervorgehobenen Wörtern in einer Geschichte — überwiegen. Danach gehts durch einen dreckigen Keller. Wir müssen 2-Mal einen Weg durch ein Labyrinth finden und dabei Nützliches einsammeln, um weiter zu kommen. Das Bonus-Kapitel war für meinen Geschmack zu kurz und auch die übrigen Extras waren nicht so der Brüller. Weitere Extras, die es NUR in der SE gibt: 9 kleine Statuetten von den mitspielenden Figuren sind in den Nahansichten versteckt und 25 Pfotenabdrücke können auch nachträglich gesucht werden. Die SE-Version braucht es nicht zu sein. Mit einem Boot müssen wir Hindernissen ausweichen, aus Scherben ein Bild puzzeln und noch etliche mehr! Ich kann mir nur vorstellen, das Sie ein anderes Spiel meinen!!! So zeigen Sie die Daten für die aktuelle Woche bis zur vergangenen Stunde an. Kacheln mit Verbindungen werden so gedreht, bis ein durchgehender Weg entsteht. Wenn bekannt ist, wann und wo eine App empfohlen wurde, lässt sich eine plötzliche Steigerung der Beliebtheit und der Download-Zahlen leichter erklären. Als besonders gruselig habe ich es jetzt nicht empfunden — eher als beklemmend, gespickt mit so mancher Schrecksekunde! Im Bonus-Kapitel geht die Geschichte zwar weiter, aber sie ist zum Verständnis des Hauptteils nicht notwendig.

Und zum allerersten Mal überhaupt habe ich mich gefreut, zu wenig Geduld zu haben, auf die Normalversion zu warten - das Bonuskapitel war echt nicht schlecht allerdings nicht nötig für den Spielverlauf. Die richtigen Keywords können dazu beitragen, dass eine App öfter gefunden wird, wodurch wiederum die Download-Zahlen und der Umsatz steigen. Gegenstände werden nach Hinweisen richtig platziert. Die vielen Aufgaben haben mich sehr gut unterhalten — nur auf das Bonus-Kapitel und die Extras hätte ich verzichten können — daher nur 4 Sterne. Just type in 'Big Fish Games' for more fun and adventure! Sie haben das mittlerweile stark verfallene Resort noch nicht ganz erreicht, da wird Jessica, die Reporterin auch schon von ihm verschleppt. Ein Sudoku mit verschiedenen Spielsteinformen wird gelöst. Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um uneingeschränkten Zugriff auf Rankings, Rezensionen, Ratings, Keywords und mehr zu erhalten. Mit einem Boot müssen wir Hindernissen ausweichen, aus Scherben ein Bild puzzeln und noch etliche mehr! Empfehlungen Empfehlungen werden von den App Stores ermittelt und helfen Benutzern dabei, neue und beliebte Apps zu finden. Sehr gelungen sind auch die Schauplätze, die sehr gut zum Thema passend in dunklen Farbtönen gestaltet sind und natürlich fehlen Regen, Blitz und Donner auch nicht. Gerade das macht es bei diesem Spiel aber aus, ich würd sagen es ist Atmosphärisch gruslig. Ich kann mir nur vorstellen, das Sie ein anderes Spiel meinen!!! Wir müssen 2-Mal einen Weg durch ein Labyrinth finden und dabei Nützliches einsammeln, um weiter zu kommen. Bin schon gespannt, wie es weitergeht.

Auch fand ich super, dass man nicht immer ziemlich viel herum rennen musste. Die Schauplätze waren angenehm gruselig und gut gelungen gestaltet, auch die etwas düstere Atmosphäre hat super zur Geschichte gepasst. Gegenstände werden nach Hinweisen richtig platziert. Wir müssen 2-Mal einen Weg durch ein Labyrinth finden und dabei Nützliches einsammeln, um weiter zu kommen. Bin schon gespannt, wie es weitergeht. Bin schon gespannt, wie es weitergeht. Wirr sehen schon in den ersten Minuten alles in die Jahre gekommen, die erste Person die uns begegnet Bzw. Die vielen Aufgaben haben mich sehr gut unterhalten — nur auf das Bonus-Kapitel und die Extras hätte ich verzichten können — daher nur 4 Sterne. Sie haben das mittlerweile stark verfallene Resort noch nicht ganz erreicht, da wird Jessica, die Reporterin auch schon von ihm verschleppt. Mit einem Boot müssen wir Hindernissen ausweichen, aus Scherben ein Bild puzzeln und noch etliche mehr! Kostenlos registrieren Jetzt gratis registrieren und noch mehr erfahren! Mit einem Boot müssen wir Hindernissen ausweichen, aus Scherben ein Bild puzzeln und noch etliche mehr!

Dieser Beitrag wurde unter Puzzle veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

12 Kommentare zu Bonfire Stories: Der gesichtslose Totengräber Sammleredition

  1. Zulukazahn sagt:

    Wenn, dass Ganze so weiter geht möcht ich sagen nicht extra gut gemacht aber gut Durchdacht. Heute sag ich auch mal spielt die Probe. Gegenstände werden nach Hinweisen richtig platziert. Im Bonus-Kapitel geht die Geschichte zwar weiter, aber sie ist zum Verständnis des Hauptteils nicht notwendig. Kann man durchaus empfehlen.

  2. Tygojin sagt:

    Es ist aber spannend gemacht und man möchte unbedingt wissen wie es weiter geht. You can enjoy our virtually endless selection of games anytime, anywhere — on your PC, Mac, mobile phone, or tablet. Rated 5 von 5 von Sphaeny aus Sehr gut Sehr gelungene düstrige und schaurige Geschichte, nicht schwierig und flüssig zu spielen. Aber Wortsuchlisten — auch mit hervorgehobenen Wörtern in einer Geschichte — überwiegen.

  3. Gashakar sagt:

    Für mich war alles sehr gut struktuiert und schlüssig. Die vielen Aufgaben haben mich sehr gut unterhalten — nur auf das Bonus-Kapitel und die Extras hätte ich verzichten können — daher nur 4 Sterne. Kann man durchaus empfehlen.

  4. Zulkitaxe sagt:

    Für mich war alles sehr gut struktuiert und schlüssig. Ein Sudoku mit verschiedenen Spielsteinformen wird gelöst. Gerade das macht es bei diesem Spiel aber aus, ich würd sagen es ist Atmosphärisch gruslig.

  5. Vimuro sagt:

    Mein Fazit: Ich werde auf die Standardversion warten, aber dann sofort kaufen. Sehr gelungen sind auch die Schauplätze, die sehr gut zum Thema passend in dunklen Farbtönen gestaltet sind und natürlich fehlen Regen, Blitz und Donner auch nicht. Kacheln mit Verbindungen werden so gedreht, bis ein durchgehender Weg entsteht. Das Bonus-Kapitel war für meinen Geschmack zu kurz und auch die übrigen Extras waren nicht so der Brüller.

  6. Vudok sagt:

    Die vielen Aufgaben haben mich sehr gut unterhalten — nur auf das Bonus-Kapitel und die Extras hätte ich verzichten können — daher nur 4 Sterne. Auf die Transport-Karte die auch Sammelgegenstände anzeigt und den Tipp ist Verlass — obwohl ich beides nur selten genutzt habe, denn die meisten Inventargegenstände kommen zeitnah und ohne langes hin und her Gerenne zum Einsatz. Als besonders gruselig habe ich es jetzt nicht empfunden — eher als beklemmend, gespickt mit so mancher Schrecksekunde! Sie haben das mittlerweile stark verfallene Resort noch nicht ganz erreicht, da wird Jessica, die Reporterin auch schon von ihm verschleppt.

  7. Kigalrajas sagt:

    Der Tipp ist bei längeren Wegen mit Transportfunktion ausgestattet und auch über die Karte kann man reisen. Als besonders gruselig habe ich es jetzt nicht empfunden — eher als beklemmend, gespickt mit so mancher Schrecksekunde! Dass ich nicht nach jedem zweiten Schritt über ein Wimmelbild gestolpert bin, fand ich sogar positiv.

  8. Taugul sagt:

    Die vielen Aufgaben haben mich sehr gut unterhalten — nur auf das Bonus-Kapitel und die Extras hätte ich verzichten können — daher nur 4 Sterne. Ich fand das Spiel einfach richtig gut: Kurzweilig, dabei von vernünftiger Länge, spannende Story, die ganz sicher kein Einheitsbrei ist, Grafiken, Animationen und Musik einwandfrei, Wimmelbilder einfallsreich und Minispiele zwischen einfach und gelegentlich ein bisschen knobelig. Die Schauplätze waren angenehm gruselig und gut gelungen gestaltet, auch die etwas düstere Atmosphäre hat super zur Geschichte gepasst.

  9. Meztibei sagt:

    Learn more at bigfishgames. Der Tipp ist bei längeren Wegen mit Transportfunktion ausgestattet und auch über die Karte kann man reisen. Im Bonus-Kapitel geht die Geschichte zwar weiter, aber sie ist zum Verständnis des Hauptteils nicht notwendig.

  10. Grodal sagt:

    Sie haben das mittlerweile stark verfallene Resort noch nicht ganz erreicht, da wird Jessica, die Reporterin auch schon von ihm verschleppt. Die vielen Aufgaben haben mich sehr gut unterhalten — nur auf das Bonus-Kapitel und die Extras hätte ich verzichten können — daher nur 4 Sterne. Kann man durchaus empfehlen.

  11. Bagal sagt:

    Über die Story selber berichte ich hier nicht mehr, das haben schon andere erledigt. Gegenstände werden nach Hinweisen richtig platziert. Sehr gelungen sind auch die Schauplätze, die sehr gut zum Thema passend in dunklen Farbtönen gestaltet sind und natürlich fehlen Regen, Blitz und Donner auch nicht.

  12. Vudoktilar sagt:

    Sie haben das mittlerweile stark verfallene Resort noch nicht ganz erreicht, da wird Jessica, die Reporterin auch schon von ihm verschleppt. Sehr gelungen sind auch die Schauplätze, die sehr gut zum Thema passend in dunklen Farbtönen gestaltet sind und natürlich fehlen Regen, Blitz und Donner auch nicht. Kacheln mit Verbindungen werden so gedreht, bis ein durchgehender Weg entsteht. Als besonders gruselig habe ich es jetzt nicht empfunden — eher als beklemmend, gespickt mit so mancher Schrecksekunde! Die Grafik und auch die Musik haben für mich gepasst und ich war knapp 4 Std.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *